Wie fügt man in Office Word 2013 einen Seitenkopf mit einer schwarzen horizontalen Linie hinzu?

Wählen Sie den Inhalt der Kopfzeile aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und gehen Sie zu Seitenbegrenzungen (oder so ähnlich). Von dort aus kannst du die Randeinstellungen ändern. Klicken Sie auf der Registerkarte Home unter Paragraph auf das Symbol Borders (das gleiche, mit dem Sie die Grenzen von Tabellen geändert haben) und wählen Sie von dort aus Horizontale Linie, die standardmäßig eine Linie mit schwarzer Farbe einfügt. Wie Sie die überschrift in kopfzeile word anpassen können nach Ihren Bedürfnissen. Um das Titel-Control einzufügen, gehen Sie auf die Registerkarte Insert, klicken Sie auf Quick Parts, Document Property und wählen Sie dann Title. So fügen Sie eine Zeile zu einer Überschrift in Word hinzu. Mit den Überschriften in Ihrem Microsoft Word-Dokument können Sie Text am Anfang jeder Seite eines Geschäftsdokuments hinzufügen. Obwohl dieser Text auf jeder Seite erscheint, müssen Sie ihn nur einmal eingeben; die Änderungen werden auf alle Seiten übertragen. Dieser Header wird durch ein Leerzeichen getrennt, aber für eine deutlichere Trennung oder um den Header ein wenig aufzupeppen, können Sie eine grafische Linie hinzufügen.

So fügen Sie eine Zeile zu einer Überschrift in Word hinzu

Das Hinzufügen einer Kopfzeile zu einem Microsoft Word-Dokument setzt den Text nicht in Stein; Sie können die Kopfzeile zurücksetzen und bearbeiten, um Informationen jederzeit in ähnlicher Weise wie den Text, die Überschriften, Bilder oder andere Inhalte im Rest des Dokuments zu ändern oder hinzuzufügen.

Standardmäßig erscheint der Kopftext oder das Bild auf jeder Seite des Dokuments, so dass das Hinzufügen einer weiteren Textzeile zu einer bestehenden Kopfzeile den Kopfbereich im gesamten Dokument ändert. Fügen Sie mit dem Tool Kopf bearbeiten in Microsoft Word 2013 eine Zeile zum Kopf Ihres Dokuments hinzu.

  • Doppelklicken Sie auf eine beliebige Stelle im bestehenden Kopfbereich Ihres Dokuments, um die Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge von Word zu starten.
  • Alternativ können Sie auch auf die Registerkarte „Einfügen“ klicken, in der Gruppe der Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge „Kopfzeile“ auswählen und dann im Dropdown-Menü auf „Kopfzeile bearbeiten“ klicken.
  • Klicken Sie auf die Seite am Ende der bestehenden Kopfzeile und drücken Sie dann die Taste „Enter“ oder „Return“, um einen Zeilenumbruch einzufügen.
  • Geben Sie die zusätzliche Kopfzeile ein. Word propagiert die Änderung über das gesamte Dokument und fügt die zusätzliche Zeile zum Kopfbereich auf jeder Seite hinzu.

Passen Sie den Abstand zwischen dem oberen Rand des Dokuments und der Kopfzeile an.

Geben Sie im Eingabefeld „Kopfzeile von oben“, das Sie in den Positionswerkzeugen unter der Registerkarte Design finden, Ihren gewünschten Abstand ein oder wählen Sie ihn mit der Pfeiltaste aus. Das Hinzufügen von zusätzlichem Platz über dem Kopf ist manchmal nützlich in großen gedruckten Dokumenten, in denen eine Heftklammer oder ein Befestigungselement den Kopftext verdecken könnte, wenn der Leser die Seiten umblättert.

Markieren Sie den Kopftext, wenn Sie die Schriftart ändern oder den Text stilisieren möchten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Schriftart, -größe, -farbe und -stil mit den Schriftarten-Tools auf der Registerkarte Start. Die Verwendung von fettem oder unterstrichenem Text ist sinnvoll, wenn die Überschrift auch als Dokumententitel oder Untertitel dient, der hervorgehoben werden soll.

Legen Sie mit diesem Befehl einen Shutdown-Timer auf Ihren Windows-Desktop an

Verschieben Sie das Herunterfahren Ihres Computers mit dieser schnellen und einfachen Verknüpfung. Wenn Sie sich jemals in einer Situation befinden, in der Sie Ihren Computer für mehrere Stunden eingeschaltet lassen müssen, aber Sie möchten, dass er nach Abschluss eines bestimmten Prozesses heruntergefahren wird, hat der rote Benutzer excelhelpneed111 eine überraschend einfache Lösung. Wenn Sie den pc nach zeit ausschalten möchten dann ist das ohne weiteres möglich. Sie benötigen keine Software von Drittanbietern, und die Einrichtung dauert nur ein oder zwei Minuten. Erstellen eines Shutdown-Timers für Windows. Um einen Abschalttimer manuell zu erstellen, öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl shutdown -s -t -t XXXX ein. Der „XXXX“ sollte die Zeit in Sekunden sein, die Sie verstreichen lassen möchten, bevor der Computer heruntergefahren wird. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass der Computer in 2 Stunden heruntergefahren wird, sollte der Befehl wie shutdown -s -t -t 7200 aussehen.

Wenn Sie Ihren Computer mit einer Verzögerung neu starten möchten, verwenden Sie stattdessen shutdown -r -t -t XXXX.

  • Um den Timer abzubrechen, öffnen Sie das Run-Fenster oder die Eingabeaufforderung erneut und geben Sie shutdown -a ein.
  • Erstellen einer Tastenkombination für den Abschalttimer
  • Wenn Sie einen Shutdown-Timer regelmäßig verwenden müssen, können Sie diesen Trick noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie ihn in eine Desktop-Verknüpfung verwandeln.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, bewegen Sie den Mauszeiger über New und wählen Sie Shortcut im Seitenmenü. Geben Sie im Pfadfeld „shutdown -s -t -t XXXX“ ein und klicken Sie auf Weiter.
Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein (z.B. „Herunterfahren 1 Stunde“) und klicken Sie auf Fertig stellen.

Jedes Mal, wenn Sie auf die Tastenkombination zum Herunterfahren doppelklicken, wird der Timer gestartet.

Um den Timer abzubrechen, können Sie eine zweite Verknüpfung mit shutdown -a erstellen oder den Befehl shutdown -a in der Eingabeaufforderung eingeben.

Um die Zeit für den Abschalttimer zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verknüpfungssymbol, wählen Sie Eigenschaften und ändern Sie den Sekundenwert im Feld Ziel. In den Eigenschaften können Sie auch ein anderes Bild als Symbol zuweisen.

Spezielle Programme

Wenn Sie nicht eine Handvoll Sleep-Timer-Shortcuts erstellen oder diejenige ständig bearbeiten möchten, müssen Sie verschiedene Zeitintervalle einhalten – oder wenn Sie nur eine grafische Benutzeroberfläche wünschen – dann ist es besser, ein spezielles Programm wie PC Sleep oder Sleep Timer zu installieren. Diese Programme bieten Ihnen zusätzliche Optionen, wie z.B. die Möglichkeit, sich abzumelden, in den Ruhezustand zu versetzen, eine genaue Abschaltzeit einzustellen oder nach einer gewissen Zeit der Inaktivität abzuschalten.

Online Wetten hat viele Vorteile gegenüber den örtlichen Wettbüros

Wer sich schon immer gefragt hat, wieso die Wettportale im Internet mehr Anlauf genießen, als örtliche Wettbüros, der wird schnell anhand der Vorteile fündig. Denn eigentlich ist doch klar, dass wenn man zu Hause aus erkältet tippen kann, nicht aus dem Haus gehen muss und gleichermaßen sogar von unterwegs über mobile Apps wetten kann, dass hier die Vorzüge klar für die Internetanbieter sprechen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 24.04.2019)


 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Auf der anderen Seite darf nicht vergessen werden, dass auch die Uhrzeiten verloren gehen, weil es keine Ladenschlusszeiten wie bei den örtlichen Filialen gibt und dadurch natürlich auch gewährleistet ist, dass jeder tippen kann, wie er möchte und vor allem, wann er möchte.

Das ist schon zu Beginn sehr deutlich an Vorteilen und macht klar, wieso das Wetten im Netz bevorzugt wird im Gegensatz zum örtlichen Wettbüro.

Online Wetten genießen die Vorzüge sichtlich

Sportwetter wissen mittlerweile vieles über die Anbieter im Online-Geschäft, die Wetten anbieten und das Sportwetten etablieren konnten. Dabei ist der Anreiz natürlich, dass niemand mehr aus dem Haus muss und wetten kann. Doch auch die Buchmacher selber genießen ihre Vorzüge und ruhen sich nicht etwa aus, sondern zeigen ganz klar, dass sie immer stets aktuell bleiben wollen, mit der Technik gehen und neue Sportwetter herzlichst begrüßen.

Das vor allem auch, indem neue Bonusaktionen ins Leben gerufen werden und nebenbei auch die Zahlungsdienstleister immer wieder auf dem neusten Stand gehalten werden. Damit können die Sportwetten Anbieter wirklich herausragend viel Gutes tun und ziehen immer mehr neue Sportwetter an.

Online sind die Vorteile klar zu erkennen

Es ist auch nicht wirklich schwierig, für sich selber als Sportwetter die Vorteile auszumachen, wo Sportwetter wetten wollen und wieso gerade online. Es zeichnet sich doch sofort ab, dass hier wirklich viele attraktive Vorzüge mit Aktionen, vielen Bezahlvarianten und Support Leistungen vorgesehen sind, die das Interesse für Sportwetter in jedem Fall wecken. Welche Vorteile haben Internet Wetten Dabei ist natürlich klar, dass jeder auch seine Erwartungen dabei berücksichtigt und dadurch vielleicht auch der Trend deutlich in Richtung der Sportwetten Anbieter geht und es weiterhin ein Grund ist, sich als Wetter mal die Anbieter genauer anzuschauen. Schlecht ist es in jedem Fall nicht oder?

Online können Sportwetten Anbieter einiges zeigen, was sie gegenüber den örtlichen Anbietern in den Fokus rücken lässt. Einfach mal anmelden, vielleicht ein gratis Wettguthaben abgreifen und dann drauf los wetten? Ganz verkehrt wäre das bestimmt nicht und so könnte man schauen, wo die Vorzüge bei den einzelnen Anbietern wirklich liegen. Denn da werden sofort einige Vorzüge zu erkennen sein.